Rezepte

SWISS LACHS Rezept mit Tagliatelle

SWISS LACHS Rezept mit Tagliatelle - SWISS LACHS Alpiner Lachs

Dieses Rezept von Andreas Altorfer besticht nicht nur geschmacklich, sondern lässt sich zudem schnell und mit wenig Zutaten zubereiten. 

Die Zutaten für zwei Personen

  • 320 g Frischlachs-Filet ohne Haut
  • Tagliatelle
  • Safran
  • Olivenöl
  • Chili
  • Basilikum
  • Mozzarella Perlen

Die Zubereitung

Filet in schmale Streifen schneiden und würzen.

Tagliatelle mit Safran im kochenden Wasser zubereiten. Abgiessen und wieder zurück in den Kochtopf geben. Olivenöl, Chili und Basilikum darüber verteilen. Die rohen Filetstreifen dazugeben und mit den Tagliatelle vermischen, so wird der Fisch gewärmt, je länger der Fisch in den Tagliatelle ist, umso stärker wird er gegart.

Mit den Mozzarellaperlen anrichten.

Servieren.

Tipp

Dazu eine Weissweinsauce oder ein Basilikumpesto servieren.

Passend dazu das "Gourmet-Set Chef"

brett und messer - SWISS LACHS Alpiner Lachs
Dieses Gourmet-Set macht Sie zum Chefkoch. Sie erhalten mit dem SWISS LACHS Lachsmesser und dem SWISS LACHS Schneidebrett nicht nur die bestmöglichen Utensilien zur Zubereitung von Lachsspezialitäten, sondern gleich dazu eine ungeschnittene, geräucherte Lachsseite (1’000g). Das perfekte Set, um eigen händisch eine Lachsseite zu filetieren, servieren und geniessen.